Scutum Capital AG / Personalie

18.05.2010 08:50

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Scutum Capital AG: Wechsel im Vorstand und Neubesetzung des Aufsichtsrates

Scutum Capital AG, München: Im Dezember 2009 erwarb die Raeder & Berger
Private Equity GmbH & Co. KG die Aktienmehrheit an der Gesellschaft.
Anschließend wurden die Mehrheitsbeteiligung an der Pyrolyx Halle GmbH
sowie die Rechte und das Know How an der Depolyse Technologie durch die
Scutum Capital AG erworben und auf die Scutum Capital AG übertragen.

Wie geplant verlässt Herr Schnappinger nach erfolgreicher Planungs- und
Aufbauphase den Vorstand der Gesellschaft. Die Gesellschaft dankt Herrn
Schnappinger für sein großes Engagement. Die nun anstehende technische
Umsetzung wird durch den Erfinder und Entwickler der Depolyse Technologie,
Herrn Fikret Dülger, federführend begleitet. Der Aufsichtsrat hat deshalb
mit sofortiger Wirkung Herrn Dülger in den Vorstand der Gesellschaft
berufen. Herr Dülger ist überdies Geschäftsführer der Pyrolyx Halle GmbH.

Desweiteren ist der Aufsichtsrat der Gesellschaft zurückgetreten, um die
Neubesetzung des Aufsichtsrats durch die neuen Mehrheitsaktionäre der
Gesellschaft zu ermöglichen.
Die Gesellschaft dankt den zurückgetretenen Aufsichtsratsmitgliedern für
ihren Einsatz in den vergangenen Jahren.
Der neue Aufsichtsrat wurde auf Vorschlag der Gesellschaft durch das
Amtsgericht München bestellt, namentlich Herr Thorsten Gohlke, Dipl.
Kaufmann, Herr Christian Langbein, Rechtsanwalt und Herr Oliver Berger,
Dipl. Kaufmann.
Zum Aufsichtsratsvorsitzenden wurde Herr Thorsten Gohlke,
Vorstandsvorsitzender der Roland Berger Stiftung und als Geschäftsführer
von GohlkeInvest verantwortlich unter Anderem für die private
Vermögensverwaltung von Professor Roland Berger gewählt.

Die Tochtergesellschaft der Scutum Capital AG, die Pyrolyx Halle GmbH, ist
im Besitz eines einzigartigen, neuen Verfahrens im Bereich der
Umwelttechnologie, das aus handelsüblichem Gummigranulat (z.B. aus
Altreifen) hochwertige Rohstoffe wie Karbon, Öl und Gas für die
kommerzielle Weiterverarbeitung gewinnt.

München, 18. Mai 2010
Niels Raeder
Vorstand Scutum Capital AG


info@scutum-capital.de




18.05.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------
 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Scutum Capital AG
              Nymphenburger Str. 70
              80335 München
              Deutschland
Telefon:      +49 (0)89 856 335 58
Fax:          +49 (0)89 856 335 55
E-Mail:       info@scutum-capital.de
Internet:     www.scutum-capital.de
ISIN:         DE000A0MFXR8
WKN:          A0MFXR
Börsen:       Open Market in Frankfurt
 
Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 
---------------------------------------------------------------------------