Scutum Capital AG / Schlagwort(e): Studie/Zulassungsgenehmigung

23.04.2012 / 08:08


 

Corporate News vom 23. April 2012

Scutum Capital AG:

– Pyrolyx Carbon Black Qualität bestätigt Erwartungen

– Aufnahme der Kursnotierung im Freiverkehr der Börse Düsseldorf

Scutum Capital AG, München: Die Scutum Capital AG hat nach erfolgreicher Inbetriebnahme der ersten großindustriellen Pyrolyx-Reaktoranlage in Drunen (Holland) einen umfangreichen Testbetrieb im März 2012 durchgeführt und in diesem Zusammenhang Proben der Recyclingprodukte Carbon Black, Öl und Gas entnommen. Diese Proben wurden anschließend an externe unabhängige Laboratorien und Institute zu Testzwecken übergeben.

Ziel dieser Tests war einerseits festzustellen, inwieweit die chemischen Zusammensetzungen der einzelnen Output-Fraktionen den aus der vorherigen Pilotanlage bekannten Ergebnissen entsprechen und andererseits das Carbon Black ersten kautschuktechnologischen Anwendungsversuchen zu unterziehen.

Niels Raeder, Vorstand der Scutum Capital AG: 'Die unterschiedlichen Testergebnisse liegen uns nun vor und zeigen deutlich, dass unsere Erwartungen in die Pyrolyx Technologie bestätigt wurden. Alle Recycling-Produkte erreichten mindestens die Qualität, die die erfolgreichen Testergebnisse der Pyrolyx-Pilotanlage in 2010 gezeigt hatten. Wir können sogar mit Stolz unsere Aktionäre darüber informieren, dass ein Großteil der Einzelanalysen darauf schließen lässt, dass wir die Qualität der Recyclingprodukte nochmals verbessert haben. Bereits im Mai werden wir nun vor allem das Pyrolyx Carbon Black an international führende Carbon Black-, Gummi- und Reifenhersteller für weitere Produkt- und Anwendungstest verschicken.'

Seit dem 12. April 2012 sind die Aktien der Scutum Capital AG offiziell in den Handel im Freiverkehr der Börse Düsseldorf einbezogen. Als Skontroführer ist die Schnigge Wertpapierhandelsbank AG tätig.

Die Scutum Capital AG verfügt über sämtliche die Pyrolyx Umwelttechnologie betreffenden geistigen Eigentumsrechte, insbesondere eine Patentanmeldung und das Know-how. Dieses einzigartige und neue Verfahren im Bereich der Umwelttechnologie soll es ermöglichen, aus handelsüblichem Gummigranulat (z.B. aus Altreifen) hochwertige Rohstoffe wie Carbon Black, Öl und Gas für die kommerzielle Weiterverarbeitung zu gewinnen. Unter der Domain www.pyrolyx.com stehen detaillierte Informationen zum Grundgedanken der Pyrolyx-Technologie und zum Pyrolyx-Leistungsspektrum zur Verfügung.

München, 23. April 2012

Niels Raeder
Vorstand Scutum Capital AG

Ende der Corporate News


23.04.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP – ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



165975  23.04.2012