Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Vertrag

11.07.2017 / 10:23 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Pyrolyx AG: Vertrag zur Übernahme von 1.599.396 neuen Pyrolyx-Aktien unterzeichnet

Zur Umsetzung des öffentlichen Angebots in Australien und in einigen anderen außereuropäischen Jurisdiktionen hat die Pyrolyx AG heute mit Moelis Australia Advisory Pty. Ltd. (Sydney, Australien) einen Übernahmevertrag abgeschlossen, in dem Moelis sich verpflichtet, insgesamt 1.599.396 neue Pyrolyx-Aktien vorbehaltlich marktüblicher Bedingungen fest zu übernehmen. Die Pyrolyx AG wird daraus einen Emissionserlös von ca. EUR 23,5 Mio. vor Transaktionskosten erzielen.

Kontakt:
Rolf-Hendrik Arens
VP Communications & IR
 

 


11.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this