Pyrolyx AG / Schlagwort(e): Finanzierung

17.06.2017 / 15:25 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Pyrolyx AG – Fremdkapitalfinanzierung mit aufschiebender Bedingung für erstes Werk in den USA gesichert

München, 17.06.2017

Die Pyrolyx AG meldet den erfolgreichen Vertragsabschluss einer Fremdkapitalfinanzierung in Höhe von USD 30 Mio. mit Hilfe der Investment Bank Piper Jaffray & Co. (USA). Das Fremdkapital für den Bau der ersten Produktionsanlage in Indiana, USA ist mit 7,25% p.a. verzinst und hat eine Laufzeit bis Dezember 2028. Die Fremdkapitalzusage ist aufschiebend bedingt an die Zurverfügungstellung des für die Projektfinanzierung notwendigen Eigenkapitals.

Kontakt:
Rolf-Hendrik Arens
arens@pyrolyx.com
www.pyrolyx.com

 


17.06.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this