Corporate News

21. August 2017

Pyrolyx AG: US-Bonds im Wert von 30.185.000 US-Dollar erfolgreich geschlossen

München, 21. August 2017

Die Pyrolyx AG meldet heute, dass ihre US-Tochtergesellschaft Pyrolyx USA Indiana, LLC sogenannte Economic Development Solid Waste Facility Revenue Bonds mit einem Gesamtwert von 30.185.000 US-Dollar erfolgreich geschlossen hat.

Der Erlös der Anleihen dient zum Aufbau der ersten Pyrolyx recovered Carbon Black (rCB) Produktionsanlage in Terre Haute/Indiana. Das neue Werk verwertet umweltfreundlich, nach Fertigstellung, ca. 4 Millionen Altreifen pro Jahr. Das gewonnene rCB dient zur Herstellung neuer Reifen und wird für die Herstellung technischer Kautschukartikel sowie in der Masterbatch Industrie eingesetzt.

Niels Raeder, Vorstandsvorsitzender der Pyrolyx Gruppe, sagt dazu: „Wir freuen uns diese Anleihen erfolgreich platziert zu haben. Zusammen mit unserem Börsengang an der australischen Börse sind wir nun in der Lage unsere Produktionskapazitäten zu vergrößern, mit einer Technologie, die die Carbon Black-Industrie revolutionieren wird.“

Thomas Redd, CEO Pyrolyx USA, erläuterte: „Die Unterstützung, die Pyrolyx von der örtlichen Gemeinde in Indiana erhielt, war ausgezeichnet. Wir blicken nun gespannt auf den Baubeginn der neuen Anlage und auf die erfolgreiche Markteinführung unserer Produkte in den USA“.

Timothy Hoover, Geschäftsführer Piper Jaffray & Co., erklärte: „Wir sind stolz, dass wir diese Anleihe erfolgreich vermarkten und unterzeichnen durften und auf die weitere Zusammenarbeit mit Pyrolyx. Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung von Pyrolyx in den USA.“

Über Pyrolyx AG

Die Pyrolyx Unternehmensgruppe ist weltweiter Marktführer bei der Rückgewinnung von recovered Carbon Black (rCB) aus Altreifen. Aufbereitetes rCB wird für die Herstellung neuer Reifen und in der Masterbatch- sowie technischen Kautschukindustrie eingesetzt. Das Unternehmen betreibt in Deutschland ein hochmodernes rCBWerk und expandiert derzeit in die USA und wird dort ein weiteres Werk errichten.

Die Aktien des Unternehmens (WKN A2E4L4) sind an der Düsseldorfer und Frankfurter Börse, sowie im Xetra Handel, im m:access und an der australischen ASX Wertpapierbörse (ASX:PLX) notiert. 

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.pyrolyx.com / www.carbon-clean-tech.com

Download PDF-Dokument

Pressekontakt:

Rolf-Hendrik Arens
VP Communications
Pyrolyx AG – München
E-Mail: arens(at)pyrolyx.com
Mobil: +49 151 – 70 10 10 70 
Büro: +49 89 856 335 – 0 
www.pyrolyx.com