Corporate News

22. März 2018

Pyrolyx AG schließt einen Mezzanine-Finanzierungsvertrag in Höhe von fünf Millionen Euro ab

München, 22.03.2018

Die Pyrolyx AG hat heute einen Mezzanine-Finanzierungvertrag mit der US-amerikanischen Arena Growth Holdings LLC in Höhe von EUR 5,0 Millionen mit einer Laufzeit von 5 Jahren abgeschlossen. Arena Growth Holdings ist spezialisiert auf nachhaltige Investments in Technologie- und Recycling Unternehmen.

Das Kapital wird für die weltweite Expansion, den Aufbau und Ausbau der Produktion in den USA und zur Optimierung der Kapazitäten der bestehenden Produktion verwendet.

Über Pyrolyx AG

Die Pyrolyx Unternehmensgruppe ist weltweiter Marktführer bei der Rückgewinnung von recovered Carbon Black (rCB) aus Altreifen. Aufbereitetes rCB wird für die Herstellung neuer Reifen und in der Masterbatch- sowie technischen Kautschukindustrie eingesetzt. Das Unternehmen betreibt in Deutschland ein hochmodernes rCB-Werk und baut ein weiteres Werk in den USA.

Die Aktien des Unternehmens (WKN A2E4L4) sind an der Düsseldorfer und Frankfurter Börse, sowie im Xetra Handel, im m:access und an der australischen ASX Wertpapierbörse (ASX:PLX) notiert.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.pyrolyx.com / www.carbon-clean-tech.com

Download PDF-Dokument

Pressekontakt:

Rolf-Hendrik Arens
VP Communications & IR
Pyrolyx AG – München
E-Mail: arens(at)pyrolyx.com
Mobil: +49 151 – 70 10 10 70 
Büro: +49 89 856 335 – 0 
www.pyrolyx.com